FlexNet Code Insight

End-to-End-Lösung für OSS-Lizenzkonformität vor Ort und Risikomanagement für Schwachstellen

  • Wachsende Bibliothek mit 12,9 Millionen Open-Source-Komponenten, einschließlich einer Schwachstellen-Datenbank
  • Über 2,5 Millionen automatisierte Erkennungsregeln
  • Integrierter Anfrage- und Genehmigungs-Workflow
  • 100% Vor-Ort-Verfügbarkeit für sichere Einsätze
  • Abgleich von Quellcode-Fingerabdruck und Snippet
FlexNet CodeInsight Workflow

FlexNet Code Insight verwaltet die OSS-Lizenzkonformität und das Schwachstellenrisiko durch die Automatisierung des gesamten Prozesses, einschließlich der Anforderung zur Nutzung von OSS- und Drittanbietercode, des Scannens und Abgleichs von tatsächlichem und angefordertem Inhalt, der Erstellung von Konformitätsdokumenten und des fortlaufenden Scannens von Schwachstellen und Warnungen zu geistigem Eigentum. Die robuste Compliance-Bibliothek umfasst über 12,9 Millionen Open-Source-Komponenten und über 2,5 Millionen automatisierte Erkennungsregeln sowie einen integrierten Anforderungs- und Genehmigungs-Workflow.

Emenda-hero3

FlexNet Code Insight wird von über 400 Softwareanbietern, Herstellern intelligenter Geräte und Internet of Things sowie internen Anwendungsentwicklungsteams in Unternehmen und Regierungsorganisationen genutzt, um ihre End-to-End-Richtlinie für die Nutzung von Open Source zu vereinfachen und zu verwalten.

Emenda-hero2

Schnelle und genaue Erfassung der Konformität.

FlexNet Code Insight identifiziert, genehmigt und verfolgt Inhaltselemente von Drittanbietern, die in Ihrem Code zur Einhaltung Ihrer IP- und Sicherheitsrichtlinien verwendet werden. Über 2,5 Millionen automatisierte Erkennungsregeln machen die Analyse schneller und genauer.

Bleiben Sie mit automatischen Updates auf dem Laufenden

Der Update-Service fügt wöchentlich (manchmal täglich) Komponenten, Versionen, Lizenzen, Regeln und Schwachstellen hinzu, so dass Ihre Systeme die neuesten Informationen nutzen.

Schnelles Auffinden von OSS-Komponenten

Über 12,9 Millionen Open-Source-Komponenten helfen Ihnen, spezifische OSS- oder kommerzielle Komponenten, die in Ihrem Produktportfolio verwendet werden, schnell zu finden.

Flexible Analysen

Mehrere Analyseebenen, von der Schnellbewertung bis hin zur detaillierten forensischen Analyse, erfüllen unterschiedliche Geschäftsanforderungen. Die patentierte Scan- und Analysetechnologie liefert umfassende Scanergebnisse sowohl für Quell- als auch für Binärmaterial.

Sofort auf Sicherheitswarnungen reagieren

Schwachstellenwarnungen benachrichtigen Entwicklungs- und Sicherheitsteams, wenn neue Anwendungssicherheitsschwachstellen für im Einsatz befindliche Komponenten gemeldet werden.

Leitfaden für Entwickler

Ein bewährter Anfrage- und Autorisierungs-Workflow ermöglicht es Entwicklern, eine Genehmigung zu beantragen und zu erhalten, bevor neuer Code in die Code-Basis aufgenommen wird und führt eine Historie der Anfrage und der Nutzungsdetails.

Kontaktieren Sie Emenda

Kontaktieren Sie das Emenda-Team bzgl. einer Demo, einem Testschlüssel oder weiterer Informationen